Jetzt wechseln – zum nachhaltigen Mobilfunktarif für Natur und Umwelt

Damit der Wechsel zum NABU Umwelt-Tarif reibungslos abläuft: Wir helfen Ihnen den alten Anbieter zu kündigen und die bisherige Rufnummer mitzunehmen. Hier die vier entscheidenden Punkte auf einen Blick:

  1. Den neuen Vertrag mit dem NABU Umwelt-Tarif hier abschließen
  2. Den alten Vertrag beim bisherigen Mobilfunkanbieter kündigen

    Nutzen dazu unseren Kündigungshelfer, welcher das richtige Kündigungsschreiben zum Herunterladen generiert.
    Bitte lassen Sie sich eine Bestätigung Ihrer Kündigung zusenden.
  3. Antrag zur Rufnummernmitnahme stellen und 25,00 € Wechselguthaben mitnehmen

    Füllen Sie bitte den "Antrag auf Rufnummernmitnahme" aus.

    Senden Sie diesen an:

    E-Plus Service GmbH & Co. KG, Postfach 14425 Potsdam

    Oder per Fax:
    0331 / 700 31 30

    Achten Sie darauf, die Rufnummernmitnahme rechtzeitig zu beauftragen: Bei E-Plus muss der Auftrag zur Rufnummernmitnahme spätestens 20 Tage nach Vertragsende eingegangen sein. Das Wechselguthaben wird Ihnen nach der erfolgreichen Rufnummernmitnahme auf der Mobilfunkrechnung gutgeschrieben.
  4. Bei Mobilfunk-Rufnummernmitnahme vor Vertragsende:

    Für den Fall, dass Sie Ihre Rufnummer mitnehmen wollen noch bevor das Vertragsverhältnis mit Ihrem alten Anbieter beendet ist, setzen Sie sich bitte mit Ihrem alten Anbieter unverzüglich in Verbindung und teilen ihm Ihre Absicht mit. Nur dann kann das Portierungsverfahren reibungslos durchlaufen werden.

    Hinweis: Für den Fall, dass Sie Ihre Rufnummer vor Vertragsende vom NABU Umwelt-Tarif zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit der NABU Umwelt-Tarif Kunden Hotline (126228) in Verbindung.
  5. Umstellungstermin Ihrer Rufnummer beachten

    Am Tag des Rufnummerntauschs werden wir Sie per SMS darüber informieren, dass Ihre bisherige Rufnummer auf Ihre NABU Umwelt-Tarif SIM-Karte geschaltet wird.